The German Center for Neurodegenerative Diseases (DZNE) is a world-leading internationally oriented research center, committed to discovering new approaches to prevent and treat neurodegenerative diseases. To this end, researchers at ten DZNE sites across Germany pursue a translational and interdisciplinary strategy comprising five interconnected areas: fundamental research, clinical research, health care research, population health science, and systems medicine. www.dzne.de

Small Animal MRI Facility – Service Leader (m/w/d)

Code: 1253/2023/11

Das DZNE ist eine Spitzenforschungseinrichtung, die sich dafür einsetzt, die Grenzen von Wissenschaft und Innovation voranzutreiben. Wir sind bestrebt, bahnbrechende Forschung in verschiedenen Bereichen zu unterstützen, und suchen derzeit einen Core Facility Service Leader (m/w) für unsere hochmoderne MRT-Einrichtung für Kleintiere.

Wir suchen einen hoch motivierten und qualifizierten Core Facility Service Leader (m/w/d) für die Überwachung und Verwaltung unserer MRT-Anlage für Kleintiere, die mit einem Brucker BioSpin 11,7 T ausgestattet ist. Der erfolgreiche Kandidat/-in wird für den reibungslosen Betrieb, die Wartung und die Entwicklung dieser hochmodernen Forschungsressource verantwortlich sein und für die ordnungsgemäße Nutzung und Wartung des Magnetresonanzgerätesystems unter Einhaltung aller einschlägigen Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien und -verfahren sorgen. Darüber hinaus wird der erfolgreiche Bewerber/-in an der wissenschaftlichen und technologischen Projektentwicklung beteiligt sein.


Your tasks

  1. Verwaltung der Anlage:
    • Betrieb und Wartung des 11,7-Tesla-MRT-Systems für Kleintiere.
    • Planen und Koordinieren von Benutzerzugängen und Terminen.
    • Sicherstellen, dass die Anlage sauber und sicher ist und allen einschlägigen Vorschriften entspricht.
  2. Unterstützung der Benutzer:
    • Schulung und Unterstützung von Forschern bei der ordnungsgemäßen Nutzung der MRT-Geräte.
    • Unterstützung der Forscher bei der Entwicklung und Optimierung von Protokollen.
  3. Zusammenarbeit mit der Forschung:
    • Zusammenarbeit mit Forschungsteams zur Unterstützung ihrer Projekte und Bereitstellung von technischem Fachwissen.
    • Halten Sie sich über die neuesten Entwicklungen in der MRT-Technologie auf dem Laufenden und geben Sie Ihr Wissen an die Forschungsgemeinschaft weiter.
  4. Wartung und Qualitätskontrolle:
    • Führen Sie Routinewartungen und Fehlerbehebungen am MRT-System durch.
    • Sie stellen sicher, dass die Geräte mit optimaler Leistung arbeiten und führen bei Bedarf notwendige Reparaturen durch oder koordinieren den Service.
  5. Budgetverwaltung:
    • Verwalten des Budgets für die Einrichtung, einschließlich Beschaffung, Wartung und Aufrüstung.
    • Identifizierung potenzieller Finanzierungsquellen und Zuschüsse zur Unterstützung des Wachstums und der Verbesserung der Einrichtung.

Requirements

  • Ein Master-Abschluss oder eine Promotion in einem einschlägigen Fachgebiet (z. B. biomedizinische Technik, Neurowissenschaften, Physik oder eine verwandte Disziplin) ist eine wesentliche Voraussetzung.
  • Frühere Erfahrungen mit Hochfeld-MRT-Systemen, insbesondere 11,7 Tesla oder ähnlichen Systemen.
  • Ausgeprägte Kenntnisse von MRT-Protokollen und -Techniken für Kleintiere.
  • Ausgezeichnete Problemlösungsfähigkeiten und die Fähigkeit, technische Probleme zu beheben.
  • Frühere Erfahrungen in einer Forschungseinrichtung oder im Management von Kerneinrichtungen sind von Vorteil.
  • Ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten.
  • Sehr verfügen über sehr gute Englischkenntnisse. 
  • Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit einer vielfältigen Gruppe von Forschern. Engagement für die Sicherheit und die Einhaltung der einschlägigen Vorschriften.

Wir bieten

  • Ein wettbewerbsfähiges Gehalt und Sozialleistungen.
  • Die Möglichkeit, in einem hochmodernen Forschungsumfeld zu arbeiten.
  • Zugang zu einer unterstützenden und kooperativen Forschungsgemeinschaft.
  • Die Chance, an der Spitze des wissenschaftlichen Fortschritts zu stehen.

Ihre nächsten Schritte

Wenn Sie ein engagierter und hochqualifizierter Core Facility Manager (m/w/d) mit einer Leidenschaft für die MRT von Kleintieren sind und den Wunsch haben, bahnbrechende Forschung zu unterstützen, möchten wir Sie ermutigen, sich zu bewerben. Bewerbungen müssen ein Motivationsschreiben, einen Lebenslauf, eine Liste von Veröffentlichungen (von Experten begutachtete Originalartikel, Übersichtsartikel, Buchkapitel, Konferenzbeiträge, Patente und andere) sowie drei Referenzen enthalten. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Kommen Sie zu uns an das DZNE und werden Sie Teil eines Teams, das Innovationen vorantreibt und die Grenzen der wissenschaftlichen Forschung erweitert. Ihr Fachwissen wird zum Erfolg von Forschern beitragen und einen echten Einfluss auf die Welt der Wissenschaft haben.

Apply now

Site

Bonn

Contact details

Dr. Eugenio Fava

Working hours

full-time

Contract length

initially limited to 2 years

Payment, social benefits

according to TVöD Bund

Application deadline

15.03.2024

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.