Bitte nehmen Sie sich für das Ausfüllen des Bewerbungsbogens ein wenig Zeit (ca. 5 Minuten). Wir benötigen für jede Bewerbung Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (lückenloser Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitszeugnisse). Ihre Bewerbungsunterlagen nehmen wir bevorzugt in einem Dokument entgegen.

  • {{ attachment.name }} ({{ attachment.size }}) Entfernen
Hier können Sie Dokumente zu Ihrer Bewerbung hinzufügen.
Es sind folgende Formate möglich: Word, PDF, jpg, gif, png.
Max. Größe: 10 MB pro Datei, 20 MB Insgesamt.
{{ message }}

Einwilligungserklärung und Datenschutzhinweis

Ich willige darin ein, dass das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e.V. (DZNE), Sigmund-Freud-Straße 27, 53127 Bonn meine personenbezogenen Daten elektronisch zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung erhebt, verarbeitet und nutzt. Soweit sich aus meinen Daten Hinweise auf meine Rasse oder ethnische Herkunft, mein Geschlecht, meine Religion oder Weltanschauung, meine Gesundheit oder Behinderung, mein Alter oder sexuelle Identität ergeben (z.B. aus dem Namen, der Hautfarbe, einer Kopfbedeckung oder Brille), bezieht sich meine Einwilligung auch ausdrücklich auf diese Angaben. Meine Angaben werden streng vertraulich behandelt und während der elektronischen Übermittlung verschlüsselt.

Das Auswahlverfahren erfolgt allein nach den Kriterien der Eignung, Befähigung und fachlichen Leistungen. Beinhalten meine Bewerbungsunterlagen Informationen und Angaben über mich, die für die Bewertung dieser Kriterien nicht notwendig sind, stelle ich diese dem DZNE ausdrücklich freiwillig zur Verfügung. Eine Weitergabe meiner Bewerbungsunterlagen an Dritte erfolgt nicht.

Sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens und Zugang einer Absage werden meine Bewerbungsunterlagen vollständig gelöscht.

Ich kann diese Einwilligung jederzeit schriftlich gegenüber Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e.V. (DZNE), Stabsstelle Datenschutz, Stichwort: Online-Bewerbung, Sigmund-Freud-Straße 27, 53127 Bonn widerrufen. Im Falle meines Widerrufs werden meine Daten unverzüglich gelöscht.

Diese Einwilligung ist freiwillig und hat keine Auswirkungen auf meine Chancen im Bewerbungsverfahren. Ich kann diese Einwilligung ohne Angabe von Gründen verweigern, ohne dass ich deswegen Nachteile zu befürchten hätte und meine Bewerbung alternativ auf dem Postwege an Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e.V. (DZNE), Personal und Organisation, Sigmund-Freud-Straße 27, 53127 Bonn richten.


Zurück