Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) ist ein weltweit führendes, international ausgerichtetes Forschungszentrum, das sich der Entdeckung neuer Ansätze zur Prävention und Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen verschrieben hat. Zu diesem Zweck verfolgen Forscherinnen und Forscher an zehn DZNE-Standorten in ganz Deutschland eine translationale und interdisziplinäre Strategie, die fünf miteinander verbundene Bereiche umfasst: Grundlagenforschung, Klinische Forschung, Versorgungsforschung, Populationsforschung und Systemmedizin. www.dzne.de

Sachbearbeiter (m/w/d) im strategischen Einkauf

Code: 1291/2024/2

Voll- oder Teilzeit (mind. 75 %) in unbefristeter Anstellung.


Ihre Aufgaben

  • Als Key-User sind Sie für die inhaltliche Betreuung von AIRBA sowie SAP/S4 Hana zuständig
  • Sie arbeiten hier eng mit relevanten Abteilungen des DZNEs zusammen (IT, Finanzen und Haushalt, Strategisches Controlling) und schulen die Mitarbeitenden des DZNE regelmäßig
  • Mit unseren wissenschaftlichen und administrativen Bereichen ermitteln Sie in vorbereitenden Gesprächen den bestehenden Bedarf - vorrangig im IT-Bereich - und erstellen gemeinsam mit den anfordernden Bereichen die Leistungsbeschreibungen
  • Auf dieser Grundlage ermitteln Sie das richtige Vergabeverfahren und führen diese eigenständig und vollständig durch
  • Sie sind für die Klärungen bei Leistungsstörung und die Rechnungsprüfung in Ihrem Bereich verantwortlich

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne mit der Weiterbildung zum Fachkaufmann/ Fachwirt für Einkauf und Logistik oder weisen einen Abschluss eines Studiums der Betriebswirtschaftslehre vor
  • Sie bringen Erfahrungen mit SAP / S4HANA / Ariba und eine hohe IT-Affinität mit
  • Zusatzqualifikationen hinsichtlich GWB, VgV und UVgO, EVB-IT-Verträgen sowie Erfahrungen im Bereich der der öffentlichen Auftraggeber sind von Vorteil
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Deutschkenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse
  • Sie sollten verhandlungsstark, kommunikativ, sowie dienstleistungs- und teamorientiert sein und lösungsorientiert arbeiten.

Wir bieten

  • Die Chance, etwas zu bewegen und an der Entwicklung unserer Forschungseinrichtung federführend beteiligt zu sein
  • Eine umfassende Einarbeitung durch den derzeitigen Stelleninhaber sowie individuelle und auf Sie zugeschnittene Personalentwicklungsmaßnahmen – Für den perfekten Einstieg in Ihre neue berufliche Herausforderung am DZNE!
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement – Weil uns Ihre Gesundheit wichtig ist!
  • Flexible Arbeitszeiten (z.B. Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit) – Damit Ihr Beruf zu Ihrem Leben passt!
  • Attraktive Konditionen nach Tarifvertrag (TVöD Bund) – Sozialleistungen, faire Vergütung und betriebliche Altersvorsorge
  • Eine unbefristete Position mit Perspektive
  • Eine familienbewusste Unternehmenspolitik – Weil wir wissen, dass Familie wichtig ist!
  • Parkplätze vor Ort sowie die Möglichkeit auf ein bezuschusstes Job- oder Deutschlandticket – Für eine stressfreie Anreise!

Wenn Sie im Vorfeld Fragen haben oder einen ersten vertraulichen Kontakt wünschen, kontaktieren Sie gerne Frau Ute Meinen (Tel. +49 228 43302 160).

Hier bewerben

Standort

Bonn

Ihr Ansprechpartner

Ute Meinen Tel. +49 228 43302 160

Stellenumfang

Vollzeit/Teilzeit

Befristung

Permanent

Vergütung

gem. TVöD Bund

Bewerbungsfrist

12.04.2024

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt