Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e. V. (DZNE) ist die einzige außeruniversitäre Forschungseinrichtung, die sich dem Thema Demenz und all seinen Facetten sowie weiteren neurodegenerativen Erkrankungen über das gesamte Spektrum der Grundlagenforschung über Humanstudien bis hin zu Pflege-/Versorgungsforschung widmet.  Das DZNE steht dabei für Exzellenz in Forschung und Wissenschaftsmanagement, Translation von Forschungsergebnissen in die Anwendung, Interdisziplinarität und Internationalisierung. Es ist eine Einrichtung in der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren. Mit über 1000 Beschäftigten aus 55 Nationen, auf10 Standorte verteilt, zählt das DZNE national wie auch international zu einer der führenden Forschungseinrichtungen auf seinem Forschungsgebiet.

Marketing Spezialist (f/m/d) für Digital Health-Spin-Off

Code: 10014/2019/2


Ihre Aufgaben

  • Unterstütze ein erfolgreiches Spin-Off bei dessen Markteintritt und Etablierung als innovatives Digital Health-Unternehmen
  • Entwickle eine Marketing- und Vertriebsstrategie sowie geeignete KPI’s
  • Verantworte alle Marketing- und Vertriebsaktivitäten
  • Unterstütze die Erstellung von Investoren-Dokumenten und Drittmittelanträgen
  • Erstelle Grafiken, Illustrationen etc. für sämtliche Marketingmaßnahmen
  • Plane, organisiere und repräsentiere das Projekt im Rahmen von Messen und sonstigen Veranstaltungen
  • Erstelle Marktanalysen und analysiere relevante Wettbewerbsaktivitäten

Ihr Profil

  • Abschluss (Master oder vergleichbar) in Management, Marketing oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Erste praktische Erfahrungen, idealerweise in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Tiefgreifende Kenntnisse relevanter Marketing Tools in den Bereichen Design/Illustration (z.B. Adobe Creative Cloud), SEO bzw. Web-Analytics, CRM
  • Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Exzellente Kommunikations- und Team-Working-Skills

 

Standort

Berlin

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Thomas Wolbers

Stellenumfang

30 - 39 Stunden/Woche

Befristung

1 Jahr

Vergütung

according to TVöD Bund

Bewerbungsfrist

23.04.2019

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.