Leiter (m/w/d ) Unternehmenskommunikation, Marketing und Public Affairs
Code: 1650/2019/4
Site: Bonn


The German Center for Neurodegenerative Diseases (DZNE) investigates the causes of diseases of the nervous system and develops strategies for prevention, treatment and care. It is an institution within the Helmholtz Association of German Research Centres with nine sites across Germany (Berlin, Bonn, Dresden, Göttingen, Magdeburg, Munich, Rostock/Greifswald, Tübingen and Witten). The DZNE cooperates closely with universities, their clinics and other research facilities.

Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e. V. (DZNE) ist die einzige außeruniversitäre Forschungseinrichtung, die sich dem Thema Demenz und all seinen Facetten sowie weiteren neurodegenerativen Erkrankungen über das gesamte Spektrum der Grundlagenforschung über Humanstudien bis hin zu Pflege-/Versorgungsforschung widmet.  Das DZNE steht dabei für Exzellenz in Forschung und Wissenschaftsmanagement, Translation von Forschungsergebnissen in die Anwendung, Interdisziplinarität und Internationalisierung. Es ist eine Einrichtung in der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren. Mit über 1000 Beschäftigten aus 55 Nationen, auf 10 Standorte verteilt, zählt das DZNE national wie auch international zu einer der führenden Forschungseinrichtungen auf seinem Forschungsgebiet.


Your tasks:

  • Sie sind verantwortlich für die Bereiche externe Kommunikation, Public Affairs, interne Kommunikation und Event sowie für die Weiterentwicklung der crossmedialen Kommunikationsstrategie.
  • Sie positionieren die Institution sowie relevante Forschungsthemen gezielt bei Akteuren in Politik, Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft und bereiten Themen öffentlichkeitswirksam auf.
  • Sie schärfen die positive Wahrnehmung innerhalb der Wissenschaftslandschaft sowie als Arbeitgebermarke.
  • Sie pflegen Kontakte mit Netzwerken aus Presse und Politik, in Verbänden und Gremien. Sie arbeiten auf nationaler und internationaler Ebene.
  • Sie verbessern die Zusammenarbeit aller Unternehmensbereiche und unterstützen insbesondere das Fundraising.
  • Sie führen die Mitarbeiter*innen der Kommunikationsabteilung fachlich und disziplinarisch.
  • Sie entwickeln die Effizienz der Abteilungen weiter, sorgen für eine adäquate Wahrnehmung der Arbeit innerhalb der Institution und fördern die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Vorstand.

Your profile:

  • Sie haben Ihr wissenschaftliches Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen (gerne Schwerpunkt Life Science, alternativ Schwerpunkt Kommunikationswissenschaften).
  • Sie bringen zusätzlich eine journalistische oder PR-Ausbildung oder vergleichbare Erfahrungen und Kenntnisse mit.
  • Sie haben bereits Führungserfahrung sammeln können.
  • Sie kennen die Wissenschaftslandschaft und haben ein hohes wissenschaftspolitisches Interesse.
  • Sie haben Erfahrung im Kommunikationsmanagement im wissenschaftlichen Bereich.
  • Sie sind eine kreative Persönlichkeit mit ausgeprägter Fähigkeit zum konzeptionellen und strategischen Arbeiten.
  • Ihr Führungsstil ist kooperativ, Sie überzeugen mit hohem Kommunikationsgeschick und Sozialkompetenz.
  • Sie sind Profi in PR- und Marketing – Bereichen wie Pressearbeit, Social Media, Corporate Design und Corporate Identity.
  • Sie bringen exzellente sprachliche Fähigkeiten sowohl in der deutschen wie in der englischen Sprache in Wort und Schrift mit.
  • Sie sind gut vernetzt im Bereich Presse, idealerweise auch im Bereich Forschung / Wissenschaft und Politik.

We offer:

Was Sie noch wissen sollten: Auf Sie warten ein moderner Arbeitsplatz, hoher Gestaltungsspielraum, ein wertschätzendes, von Vertrauen geprägtes Klima, internationale Teams, gesellschaftlich relevante und sinnstiftenden Themen und die Möglichkeit, „etwas zu bewegen“.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins, Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichst einer Darstellung Ihrer Wechselmotivation. Wenn Sie vorab Fragen haben, stehen wir Ihnen gern unter 0228 85 03 1111 oder unter gesine.gloger-lino@movado-gruppe.de zur Verfügung. Gesine Gloger Lino, Jobsolutions GmbH. Bitte bewerben Sie sich bis zum 13.05.2019 per Mail mit den üblichen Unterlagen bei uns.


Are you interested? Apply now!