Mitarbeiter (m/w) im IT-Support
1485/2017/7
Standort: Bonn


Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e. V. (DZNE) erforscht die Ursachen von Erkrankungen des Nervensystems und entwickelt Strategien zur Prävention, Therapie und Pflege. Es ist eine Einrichtung in der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren mit Standorten in Berlin, Bonn, Dresden, Göttingen, Magdeburg, München, Rostock/Greifswald, Tübingen und Witten. Das DZNE kooperiert eng mit Universitäten, deren Kliniken und außeruniversitären Einrichtungen.

Das IT Support Team bietet qualifizierten technischen Support für alle internen Mitarbeiter. In Ihrer Rolle sind Sie hauptsächlich dafür verantwortlich, unseren Kunden in Bonn als auch an den auswärtigen Standorten einen umfassenden IT-Service zu bieten. Sie werden einen wesentlichen Beitrag hierzu tragen.


Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen unser Support Team und fungieren im Rahmen der Kundenbetreuung als kompetenter Ansprechpartner für Anwenderfragen rund um das Thema IT.
  • Sie installieren und warten Computer, Laptops, Drucker und mobile Geräte mit verschiedenen Betriebssystemen (Windows, Mac).
  • Im Helpdesk nehmen Sie telefonisch Benutzeranfragen und Störungsmeldungen entgegen und erfassen diese im Ticketsystem.
  • Sie analysieren und beheben die Störungen per Telefon, Mail und Remote-Funktion und dokumentieren das Ergebnis.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Problemverfolgung mit Sicherstellung des Serviceniveaus und Weiterleitung von Störungsmeldungen an nachgelagerte Funktionen des Helpdesks.
  • Sie beraten unsere Kunden über neue Services und Technologien und entwickeln den Support im Team permanent weiter.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossenen Ausbildung im Bereich Informatik und mehrjährige praktische Erfahrungen im IT- und Support-Bereich.
  • Sie sind mit der gängigen Hard- und Software bestens vertraut (MS Office, Windows 7/10, OS X, PCs, Notebooks, Smartphone, Drucker, Veranstaltungs- und Präsentationstechnik)
  • Sie haben Freude am Umgang mit Kunden und verfügen über exzellente Kommunikations- und Service Skills.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Idealerweise haben sich schon Erfahrungen in den Bereichen Active Directory, Asset Management, Netzwerk, Ticketsystem und TK sammeln können.
  • Sie bringen eine selbstständige, ergebnis- und zielorientierte Arbeitsweise mit und bewahren auch in Stresssituationen ein professionellen Auftreten.
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Engagement und Spaß am aktiven Kundenkontakt runden Ihr Profil.

Wir bieten:

  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einer internationalen Forschungseinrichtung, die Themen im Bereich der Gesundheitsforschung bearbeitet
  • Modernes Ambiente, Arbeitsplatz mit einer hochwertigen technischen Ausstattung sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem engagierten und harmonischen Team
  • Breiten Raum für die persönliche Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Gezielte Personalentwicklung sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Es handelt sich um eine Dauerposition, zunächst auf 2 befristet mit der Aussicht auf Entfristung
  • Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD – Bund)

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bewerben Sie sich jetzt online!